The last one !?!?

Ich hatte wieder eine Fahrstunde. Meine Pflichtfahrstunden habe ich bereits gemacht. Für die, die es nicht wissen: Man braucht vier Autobahnstunden, 3 Nachtfahrten und 5 Überlandfahrten. Also insgesamt 12 Fahrstunden. Ich glaube aber kaum, dass irgendjemand es geschafft hat mit diesen 12 Pflichtstunden die Prüfung zu bestehen. Wenn überhaupt jemand mal mit dieser geringen Anzahl an Fahrstunden zur Prüfung zugelassen wurde.
Heute sagte mir mein Fahrlehrer, dass er für mich einen Prüfungstermin bekommen hat. In zwei Tagen. Die Prüfung soll um 8 Uhr beginnen. Allerdings werde ich vorher noch eine Fahrstunde haben. Das heißt mein Fahrlehrer steht schon um 6:15 Uhr bei mir auf der Matte. Somit werde ich mir den Wecker wahrscheinlich um 5:15 stellen, damit ich auch noch Duschen und ein ordentliches Frühstück zu mir nehmen kann.
Ich hoffe doch, dass alles gut gehen wird. Ein wenig Bange ist mir schon noch. Aber ich hoffe doch, dass alles klappen wird. Eigentlich war eine Doppelprüfung geplant. Das heißt, dass ich mit einem anderen die Prüfung zusammen hätte. Dadurch ist es auch Möglich über die Autobahn in etwas weiter entfernte Städte zu fahren. Ich kann nicht sagen, ob das jetzt ein Vorteil oder ein Nachteil ist. Autobahn finde ich eigentlich an für sich ganz schön, aber wer weiß in welche Stadt man gefahren wäre. Dar gibt es so Einige, die ganz „tolle“ enge Wohngebiete haben.
Jedoch sollte ich nicht von vornherein ausschließen, dass ich auf der Autobahn fahren werde. Man weiß ja nie, wo die Fahrprüfer mit einem hinwollen. Ich lass mich dann wohl überraschen und melde mich dann nach der Prüfung!

Ähnliche Themen:

4 Antworten zu “The last one !?!?”

  1. Ein Blog über einen Führerschein? Bin durch Zufall draufgestoßen und hab sowas noch nicht gesehen. Trotzdem ne klasse Idee! Wünsch dir dann morgen viel Glück bei der Prüfen. Kann mich noch sehr gut an meine Führerschein-Prüfung erinnern. Saß die ersten paar Minuten zitternd hinterm Steuer. Legt sich aber, wenn du einen coolen Prüfer hast, ziemlich schnell 😉

  2. da hast du recht, es gibt kaum leute, die nach den wenigen pflichtstunden schon zur prüfung zugelassen werden.allerdings auch immer wieder ausnahmen, die zb schon viel auf übungsplätzen gelernt haben.
    wünsche dir jedenfall viel glück bei deiner prüfung…
    toi toi toi…
    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.