17th April 2009

Blitzer – Ein Mythos vor dem sich Autofahrer fürchten

posted in Allgemein |

Blitzer, die größte „Gefahr“ für den Autofahrer auf den Straßen. Auch für Fahranfänger sind sie nicht die schönste Begegnung. Können sie doch zu Geldstrafen und sogar zu einer Nachprüfung führen. Dennoch sollte man den „pädagogischen Nutzen“ des Blitzers nicht totschweigen. Den ein oder anderen Autofahrer muss man ja irgendwie ausbremsen.

Was mich aber ein wenig ärgert sind die neuen Blitzer. Zum einem verdienen sie den Namen gar nicht, da sie überhaupt nicht mehr sichtbar „blitzen“ zum anderen werden sie in so neuen „Designs“ gebaut, dass man sie kaum noch als Blitzer erkennt. So fällt dann auch der „pädagogisch Wert“ irgendwie weg.

Deshalb seit wachsam und haltet euch an die Geschwindigkeitsvorgabe 😉

Um Blitzer auch außerhalb von eurer Umgebung anzeigen zu lassen, kann man die Blitzortung herunterladen oder mal bei www.blitzer-warnung.de vorbeischauen. Dort gibt es auch einen Bußgeldrechner, falls es euch doch erwischt hat.

This entry was posted on Freitag, April 17th, 2009 at 15:51 and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

There are currently 4 responses to “Blitzer – Ein Mythos vor dem sich Autofahrer fürchten”

Why not let us know what you think by adding your own comment! Your opinion is as valid as anyone elses, so come on... let us know what you think.

  1. 1 On April 19th, 2009, Wolfgang said:

    OK, die meisten regen sie mehr oder weniger stark über die sogenannten Blitzer auf. Es hat aber tatsächlich einen Sinn über den pädagogischen Nutzen kann man hier streiten. Einzig und allein die Tatsache für etwas zu bezahlen ohne wirklichen Gegenwert und die befürchteten Strafen sind da lehrreicher in anderem Sinne.

  2. 2 On April 29th, 2009, Achim said:

    Also diese neuen Blitzer regen mich auch sehr auf!

  3. 3 On Juni 18th, 2009, Jens said:

    Miese Abzocke von der Stadt, obs überhaupt was bringt, sei auch mal dahin gestellt. Lieber Verkehrsberuhigte Zonen, als den ganzen Verkehr lahm legen:-(

  4. 4 On Januar 18th, 2010, Brigitte said:

    So lange man sie gut sehen kann sind die Blitzkästen ja evt. sinnvoll, das versteckte „auf die Lauer legen“ der Polizei und versteckte/getarnte Blitzkästen sollen nur Geld einspielen.

Leave a Reply

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Schließen