9th Oktober 2016

WirKaufenDeinAuto.de Test: Meine Meinung und Erfahrung

posted in Auto |


ad_16_300x250

Ich habe ja noch immer mein Auto, das ich mir gleich nachdem ich den Führerschein bekommen habe, gekauft habe. Schon seit längerem spiele ich mit dem Gedanken, das Auto zu verkaufen. Nun habe ich vor kurzem die Werbung von wirkaufendeinauto.de im Fernsehen gesehen und wollte nun einmal selbst den Anbieter testen und meine Meinung und Erfahrung hier mit euch teilen, bzw. auch fragen, welche Erfahrung ihr bisher mit www.wirkaufendeinauto.de gemacht habt.

Die Seite wirbt damit, dass man innerhalb von 24 Stunden sein Auto verkauft bekommt. Durch einen Online-Preisrechner bekommt man schon innerhalb von 2 Minuten eine erste Autobewertung. Ich habe für meinen persönlichen Test erst einmal mir den Online-Preisrechner genauer angeschaut.

Dieser ist wirklich einfach zu bedienen, man muss nur folgende Daten zu seinem Auto bereithalten:

  • Marke
  • Modell
  • Erstzulassung
  • Bauform
  • Modellvariante
  • Typ
  • Kilometer
  • eigene E-Mail-Adresse



wkda_billig_tanken_650x260.gif
Nach Eingabe dieser Informationen bekommt man einen groben Preis. Für meinen inzwischen rund 12 Jahre alten Ford Fiesta mit etwa 90.000 Kilometer wurde ein Marktpreis von etwa 1.800 Euro ermittelt, was mir dann doch etwas sehr hoch erscheint. Sonderausstattung, wie Nav, oder Klimaanalge sind in diesem Preis noch nicht einmal miteingrechnet, sodass dieser sich noch erhähen kann.

Nach meiner Erfahrung wird der tatsächliche Kaufpreis aber deutlich unter dem Marktpreis liegen. Denn Fragen zum Zustand des Autos wurden keine gemacht und das sind ja bekanntlich ein Faktor, über den Autohändler versuchen den Preis zu drücken. Ebenfalls fehlt die Frage, ob es sich um einen Unfallwagen handelt oder nicht, was ebenfalls Einfluss auf den Preis haben dürfte.

Um ein tatsächliches Bild vom Auto zu bekommen, bietet Wir Kaufen Dein Auto nun ein persönlicher Termin vor Ort an. Das Filialnetz scheint schon relativ gut ausgebaut zu sein, zumindestens in meiner Region hatte ich drei Filialen in der Nähe, wobei eine rund halbe Stunde Fahrzeit für mich noch akzeptabel ist. Einen Termin habe ich bisher noch nicht gemacht, überlege mir das aber auf jeden Fall.

Ich habe natürlich auch im Internet geschaut, wie so die allgemeine Erfahrung und Meinungen zu wirkaufendeinauto ausfallen und wie ich schon vermutet habe, waren die meisten Nutzer darüber enttäuscht, dass der tatsächlich gebotene Kaufpreis deutlich geringer als der Marktpreis des Online-Tools war. Wenn man dennoch mit dem Preis zufrieden ist, soll der Verkauf dann aber tatsächlich so einfach gehen, wie auf der Website versprochen.

Zu einem persönlichen Termin würde ich nur raten, wenn die Anfahrtszeit nicht allzuweit ist. Dann kann man sich gerne mal ein unverbindliches Angebot einholen. Die Ermittlung des Marktpreises ist kostenlos und soll tatsächlich laut Meinung und Erfahrung der anderen User einen realistischen Preis ermitteln. Den Check kannst du hier mal ausführen:

www.wirkaufendeinauto.de

Wie sieht deine Erfahrung und Meinung zu WirKaufenDeinAuto.de aus? Würde mich super freuen, wenn du per Kommentar deine Erfahrung mit dem Anbieter mit mir und den anderen Leser hier teilen würdest.

This entry was posted on Sonntag, Oktober 9th, 2016 at 17:33 and is filed under Auto. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

There are currently 2 responses to “WirKaufenDeinAuto.de Test: Meine Meinung und Erfahrung”

Why not let us know what you think by adding your own comment! Your opinion is as valid as anyone elses, so come on... let us know what you think.

  1. 1 On November 24th, 2016, Sebastian said:

    Es wird hier mit sehr hohen Preisen gelockt und sobald man dann vor Ort ist kann man froh sein, noch die Hälfte des Preises zu bekommen. Laut Webseite hätte ich für meinen Alten 6.500 Euro bekommen, wobei ich selbst etwa nur 5.500 geplant hatte. Beim Vorstellen wurden mir dann nur noch 3200 Euro geboten, obwohl die Austattung nicht anders war und sogar 8x bereift. Wurde dann auf den Markt und die Farbe geschoben – habe es dann schlussendlich selbst für 5.000 privat verkauft. Für mich absolutes Lockangebot und danach versucht man möglichst nicht zu zahlen. Von mir ein No-Go!

  2. 2 On Januar 4th, 2017, Stefan20 said:

    Kann mir jemand eventuell einen guten Fahrlehrer in Bern nennen?

Leave a Reply

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Schließen